8 Antworten auf 8 Fragen zum spülrandlosen WC

Modernes stylische Badezimmer mit hängendem spülrandlosem WC.
Modernes stylische Badezimmer mit hängendem spülrandlosem WC.
Kein Sanitärbereich kommt ohne sie aus und dennoch wird kaum über sie gesprochen – die Rede ist von der Toilette. Häufig ist sie Teil ganzer Badserien und bildet in Zusammenhang mit weiteren Sanitärobjekten und passenden Badezimmermöbeln eine harmonische Optik – kurzum, ein Ort zum Wohlfühlen. Bei der Wahl der Toilettenschüssel gibt es jedoch einiges zu beachten. Im nachfolgenden Ratgebertext werden die Unterschiede zwischen einem klassischen WC mit Spülrand und einem spülrandlosen WC aufgezeigt. Letzteres kann durch viele Vorteile punkten:
• Deutlich hygienischer als WC mit Spülrand
• Einfach zu reinigen
• Ein geringer Wasserverbrauch
• Umweltschonend, da weniger aggressive Reiniger notwendig
• GeräuscharmWie funktioniert ein WC ohne Spülrand?

Im nachfolgenden Ratgebertext werden die Unterschiede zwischen einem klassischen WC mit Spülrand und einem spülrandlosen WC aufgezeigt.

Spülrandlose WCs brauchen keine agressiven Reiniger
Spülrandlose WCs brauchen keine agressiven Reiniger

Das klassische WC verfügt über einen geschlossenen Spülrand, aus dem Wasser bei jedem Spülvorgang herausströmt. Die Folge sind unschöne Ablagerungen, die sich nur schwer entfernen lassen und den Einsatz aggressiver Reiniger erfordern. Ganz anders hingegen das spülrandlose WC. Hier wird das Spülwasser vor hinten über die Seiten entlang geleitet. Der vorhandene Rand ist offen und lässt sich somit leicht reinigen. Auch im Wasserverbrauch liegt das spülrandlose WC deutlich unterhalb eines WCs mit Spülrand. Zudem ist die Geräuschentwicklung beim Spülen etwas geringer.

 

 

1. Sind spülrandlose WCs nur optisch ein Gewinn?

Der nur schwer erreichbare geschlossene Spülrand eines klassischen WCs ist eine Brutstätte für Keime und Bakterien. Trotz aggressiver Reiniger, die unter den Rand gespritzt werden, und einem kraftaufwendigen Schrubben mit der Bürste, sind diese kaum in den Griff zu bekommen. Unschöne Ablagerungen und unangenehme Gerüche sind die Folge. Das spülrandlose WC hingegen kommt ohne diese Bakterien-Brutstätte aus und ist daher viel hygienischer. Aus diesem Grund werden Toiletten ohne Spülrand schon lange in Gebäuden verbaut, in denen das Infektionsrisiko sehr groß und die Hygiene entsprechend wichtig ist.

Aus diesem Grund werden Toiletten ohne Spülrand schon lange in Gebäuden verbaut, in denen das Infektionsrisiko groß und die Hygiene wichtig ist.

 

2. Warum erobern spülrandlose WCs den privaten Bausektor?

Mittlerweise haben jedoch auch private Bauherren/Baudamen die Vorteile des spülrandlosen WCs entdeckt. Die Kosten für die Anschaffung liegen zwar etwas höher, diese werden jedoch durch einen geringeren Wasserverbrauch und den Verzicht entsprechend aggressiver Reinigungsmittel schnell wieder ausgeglichen. Nicht zuletzt profitiert auch die Umwelt von einem modernen WC, das spülrandlos ist. Schon dieser Aspekt ist nicht außer Acht zu lassen.

 

3. Standtoilette oder Hänge-WC?

Auch das spülrandlose WC wird in unterschiedlichen Bauformen angeboten. So gibt es die klassische Variante in Form eines Standmodells oder auch das moderne Hänge-WC. Ersteres steht mit seinem Fuß fest auf dem Boden, sodass sich hier leicht ein Schmutzrand bildet, der sich nur schwer entfernen lässt. Die hängende Variante ist wesentlich moderner und ermöglicht ein bequemes Wischen des Bodenbelags auch unterhalb der Toilettenschüssel. Die Befestigung eines Hänge-WCs erfolgt mithilfe eines Gestells in der Wand. Diese Unterputzkonstruktion ist aus stabilem Metall gearbeitet und beherbergt in der Regel auch den Spülkasten. Nach der Montage wird diese mit Fliesen abgedeckt, sodass nur die Toilette und die Drückergarnitur des Spülkastens sichtbar bleiben.

 

4. Flachspüler oder Tiefspüler?

Des Weiteren hat der Verbraucher bei der Anschaffung eines spülrandlosen WCs die Wahl zwischen einem Flachspüler und einem Tiefspüler. Doch wo genau liegen die Unterschiede?
  • Bei einem Flachspüler bleiben die Exkremente zunächst auf dem sogenannten „Stühlchen“ liegen, bis sie von der Spülung in den Abfluss transportiert werden. Aus medizinischer Sicht bieten diese Toiletten den Vorteil, dass sich zum Beispiel Stuhlproben leichter entnehmen lassen. Der Nachteil liegt in der höheren Geruchsbelästigung.
  • Bei einem Tiefspül-WC hingegen fallen die Exkremente direkt in das Wasser, womit die Geruchsbelästigung deutlich geringer ausfällt.
Beide Varianten bieten also Vor- und Nachteile. Die Entscheidung ist folglich eine persönliche Sache.

 

5. Welche sind die bekanntesten Marken?

Heute haben sich Hänge-WCs als Tiefspüler größtenteils durchgesetzt. Bekannte Markenhersteller wie Villeroy & Boch, Keramag, Duravit, Vitra und Ideal Standard bieten diese Modelle auch als spülrandlose WCs an. Die hygienische und wassersparende Variante ist mit sanften Rundungen und auch mit eckigen Formen erhältlich. Passende WC-Deckel runden die Optik auf perfekte Weise ab. Durch die Modellvielfalt lässt sich jedem Badezimmer und Gäste-WC eine ganz individuelle Note verleihen. Gerade die eckigen Formen harmonieren sehr schön mit dem modernen Wohnstil. Wer zusätzlichen Luxus wünscht, kann sich für einen WC-Deckel mit sanfter Absenkautomatik entscheiden. Hier fällt der Deckel beim Schließen nicht krachend nach unten, sondern schließt sanft und nahezu geräuschlos.

 

6. Was ist die Einbauhöhe des spülrandlosen WCs?

Gerade bei den wandhängenden WCs gibt es Höhenunterschiede, die schon vor dem Einbau durchdacht werden müssen. Die Standardsitzhöhe liegt seit vielen Jahrzehnten bei 400 mm. Für größere Personen und ältere Menschen ist eine Toilettenschüssel in dieser Höhe jedoch oftmals zu niedrig und wird folglich als unangenehm empfunden. Durch das große Angebot namhafter Hersteller sind auch spülrandlose WCs mit einer Sitzhöhe von 430 bis 480 mm erhältlich. Hier hat der Kunde die Wahl und kann sich für die Sitzhöhe entscheiden, die für ihn am besten geeignet ist.

 

7. Lohnt sich der Wechsel zum spülrandlosen WC?

Spülrandlose WCs sind umweltfreundlich
Spülrandlose WCs sind umweltfreundlich

Toiletten können sich im Laufe der Jahre bzw. Jahrzehnte zu einem äußerst unangenehmen Ort entwickeln. Kalk und Bakterien führen zu Ablagerungen und unangenehmen Gerüchen, die sich auch mit scharfen Reinigungsmitteln nicht mehr in den Griff bekommen lassen. Steht also die Entscheidung an, eine neue Toilette anzuschaffen, sollten die Vorteile eines spülrandlosen WCs nicht außer Acht gelassen werden. Das WC ohne Spülrand ist

• hygienisch
• umweltfreundlich
• wassersparend
Die Umstellung auf ein spülrandloses WC bietet folglich mehrere Vorteile. Zudem wirken moderne Toiletten einladend und verleihen dem Sanitärbereich eine elegante Optik – da wird das Stille Örtchen ganz schnell zu einer Wohlfühlzone.

 

8. Gibt es spülrandlose WCs für jede Toilettenbauform?

Spülrandlose WCs werden sowohl als Standmodelle und auch als Hänge-WC angeboten. Zudem hat der Kunde die Wahl zwischen einer Toilette mit separatem Spülkasten oder einer Unterputzkonstruktion. Bei dieser befindet sich der Spülkasten hinter dem Fliesenspiegel und nur die Drückergarnitur ist sichtbar. Diese elegante Variante in Verbindung mit einem modernen Hänge-WC hat sich in der privaten Baubranche deutlich durchgesetzt. Durch den Verzicht eines Standmodells lässt sich der Bodenbelag auch unterhalb der Toilette hygienisch sauber halten. In Verbindung mit einem spülrandlosen WC ist die Reinigung zudem noch einfacher und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Fazit: Das spülrandlose WC ist eine moderne Variante zum klassischen WC und bietet viele Vorteile.

Fazit: Das spülrandlose WC ist eine moderne Variante zum klassischen WC und bietet viele Vorteile. Durch den geringen Wasserverbrauch und den Verzicht aggressiver Reiniger ist es zudem umweltfreundlich. Es lässt sich mit einem traditionellen Scheuerpulver leicht reinigen und bietet Keimen und Bakterien keinen nennenswerten Lebensraum. Die Kosten für die Anschaffung eines spülrandlosen WCs sind etwas höher, dieses zahlt sich mit der Zeit aber wieder aus. Heute gibt es die Modelle in vielen schicken Designs, zu denen passende Waschtische, Badewannen und Badezimmermöbel angeboten werden.

10 beliebte spülrandlose WCs

Bestseller Nr. 1
Villeroy & Boch Wand-WC O.Novo mit WC-Sitz | Spülrandlos | Directflush | 5660HR01
  • Wand-WC Kombination von dem Markenhersteller Villeroy und Boch
  • Ohne Spülrand - Einfache und schnelle Reinigung
  • Diese WC-Kombi besticht durch ein schönes Design
  • Ausführung: Tiefspüler
  • Farbe: Weiß
Bestseller Nr. 2
SSWW Design Hänge WC spülrandlos Toilette inkl. softclose wc Sitz absenkautomatik + abnehmbar spülrandloses Wand wc inkl. Beschichtung kurze Version
  • Sie kaufen ein spülrandloses Hänge WC inkl. Duroplast Softclose WC-Sitz, also ein komplettes Set zu einem attraktiven Preis in einer Top Qualität.
  • Vorbei sind die Zeiten der Toiletten mit Spülrand, ohne den Rand können sich weniger Schmutz, Keime und Bakterien im WC ansammeln.
  • Durch die eingebrannte Nanoversiegelung ist die Toilette noch leichter zu reinigen, das Wasser perlt ab und Kalkreste gehören zur Vergangenheit.
  • Keine Montageschrauben im Sichtfeld - durch die einfache Montage von oben.
  • Diese Markenkeramik besitzt genormte Anschlüsse und ist somit kompatibel mit den meisten Vorwandinstallationselementen von bspw. Geberit.
AngebotBestseller Nr. 3
AQUASU Spülrandloses Komfort WC / +7 cm erhöht / Weiß / Tiefspüler / Toilette
  • Mehr Hygiene im Bad - kein lästiger Spülrand unter dem sich Urinstein und Kalk absetzen können
  • Ohne Spülrand - Einfache und schnelle Reinigung des Tiefspülers
  • Mehr Komfort - vor allem Senioren und große Menschen werden die Erhöhung von 7 cm schätzen
  • Zeitloses Design - Praktisches Komplettset: Stand-WC mit passendem WC-Sitz
  • WC-Sitz - mit Soft-Schließ-Komfort (Brille und Ring schließen automatisch sanft und leise) und Take-Off Funktion (abnehmbar zur Reinigung)
AngebotBestseller Nr. 4
Spülrandloses Hänge WC und Nanobeschichtung aus Sanitärkeramik mit Duroplast-WC-Sitz inkl. Soft-Close-Funktion passend zu GEBERIT
  • Wandhängendes WC aus Sanitärkeramik
  • Duroplast-WC Sitz inkl. Soft-Close- Funktion
  • Mehr Hygiene Spülrandloses Tiefspül-WC
  • Leichte Montage (DIN genormte Anschlüsse passt zu Geberitkasten), Lochabstand für Montage 18 cm, 100 mm Abfluss horizontal
  • inkl. Duroplast WC-Sitz mit Soft-Close Funktion und Quick-Release Funktion
Bestseller Nr. 5
GROHE Bau Keramik | Bad Keramik - WC | Tiefspül, Spülrandlos | 39427000
  • Klares Design
  • Perfect Match - Ideale Abstimmung auf alle Grohe Bau-Armaturenlinien
  • Spülrandloses WC
  • Lieferumfang: WC, Pflegeanleitung
  • Herstellergarantie: 5 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen". Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
Bestseller Nr. 6
Villeroy & Boch 5614R2R1 2.0 WC-Kombi-Pack mit Ceramic+ Weiß
  • Villeroy & Boch Subway 2.0 DirectFlush Set bestehend aus Wand-Tiefspül-WC, spülrandlos, weiß Ceramicplus (5614R0R1) u. Slimseat WC-Sitz (9M78S101), 5614R2R1
  • Abgang waagerecht, aus Sanitärporzellan, Spülwasserbedarf: 3/ 4, 5 Liter
  • Befestigungssatz "Supra fix" wird mitgeliefert
  • WC-Sitz SlimSeat mit Deckel aus Duroplast, Scharniere aus Edelstahl, mit Quick Release und Soft Closing Funktion
Bestseller Nr. 7
Stand-WC-Set | Spülrandlos | Inklusive WC-Sitz | Tiefspüler | Abgang waagerecht | Weiß | Toilette | Spülrandloses WC | Klo | Toilettensitz | Stand-Wc
  • Ohne Spülrand - das HygienePlus für Ihr Bad
  • Inklusive passendem WC-Sitz mit perfekt abgestimmten Design
  • Absenkautomatik - Deckel und Brille schließen durch leichtes Antippen automatisch sanft und leise
  • Einfache und schnelle Reinigung dank pflegeleichter Oberfläche
  • Ausführung: Tiefspüler - Abgang waagerecht
AngebotBestseller Nr. 8
Spülrandloses Hänge WC Keramik Toilette ohne Spülrand inkl. Duroplast WC-Sitz mit Soft-Close / Quick Release Funktion passend zu GEBERIT
  • Wandhängendes WC aus Sanitärkeramik
  • Mehr Hygiene Spülrandloses Tiefspül-WC
  • Glatte Oberfäche, einfache Reinigung
  • inkl. mit hochwertigem Duroplast WC Sitz mit Soft-Close (Quick-Release Funktion)
  • Leichte Montage (DIN genormte Anschlüsse passt zu Geberitkasten),Lochabstand für Montage 18cm, 100mm Abfluss horizontal
Bestseller Nr. 9
SSWW Spülrandloses Taharet WC inkl. Armatur und abnehmbarer Softclose Sitz & Beschichtung Dusch-WC Intimdusche Toilette mit Bidetfunktion Shattaf
  • sehr hochwertige SSWW spülrandloses Taharet Dusch-WC
  • inkl. abnehmbarer sehr hochwertiger Duroplast WC-Sitz mit Absenkautomatik
  • inkl. verstellbare Edelstahl Düse für die Bidetfunktion
  • inkl. Beschichtete Keramik zur Vermeidung von Bakterienbildung und einfachen und schnelleren Reinigung
  • Einfache Montage von oben - Montage Lochabstand 18 cm somit passend für alle Aqua Bagno, Geberit oder bauähnliche Vorwandelemente
Bestseller Nr. 10
KERABAD Randloses Design Keramik Wand Hänge WC Toilette Randlos inkl. WC Sitz aus Duroplast mit Absenkautomatik Kurze Ausführung 48cm Tief Spülrandlos KB80-1
  • Sehr kurze Ausführung von nur 48cm Tiefe! Ideal für kleine Gäste-WCs!
  • Randlose Ausführung & Modernes Design!
  • Stabiler WC Sitz aus Duroplast mit Absenkautomatik und Quick Release Scharnieren!
  • Glatte und pflegeleichte Oberflächen!